LUMIX - Passion der Momentaufnahmen

Aktualisiert: 30. März

Mit Haien auf den Bahamas tauchen? In der Wildnis Geparden aus nächster Nähe fotografieren? 3 Top Foto- und Videografen Robin Maeter, Lennart Rossenfeld und Meeresbiologe Lukas Müller berichten von Ihrer Reise und geben Eindruck in eine ganz andere Welt.


Gemeinsam haben wir uns dazu entschieden in Kooperation mit LUMIX einen atemberaubenden und motivierenden Film von bedrohten Lebensarten unserer Erde zu produzieren. Ende 2021 sind Lennart Rossenfeld und Lukas Müller auf den Bahamas gewesen, während Robin Maeter mit seiner 6-köpfigen Filmcrew in Namibia für 10 Tage produziert hat.


Lukas Müller: „Unser Blauer Planet ist das Habitat in dem wir leben. Wir teilen ihn mit Haien, Rochen, Walen, Delfinen und Schildkröten. Jedoch verschwinden diese Giganten der Meere an der Hand des Menschen. Unsere Handlungen in den nächsten 10 Jahren werden bestimmen, ob die Giganten der Meere Chance haben zu überleben. Als Hai-Forscher, Freitaucher und Storyteller widme ich mein Leben dem Schutz dieser Tiere. Es gibt noch Hoffnung, doch müssen wir jetzt handeln."


Unsere Philosophie


Giganten des Ozeans haben meinen Expeditionsteilnehmerinnen und mir gezeigt, wo unser Platz in der Nahrungskette ist. Diese Begegnungen erdeten uns.

Betreten wir den Ozean sind wir Gäste. Im Wasser sind wir alle gleich. Wir sind Watermonkeys, die versuchen in einem fremden Element zu überleben. Ein Watermonkey (Wasseraffe) zeichnet sich durch einige Grundwerte aus:


  • Respekt vor Menschen.

  • Respekt vor der Natur.

  • Die Bereitschaft beiden zu helfen.



Lukas Müller: "Mein Bestreben ist es mit anderen Watermonkeys zusammen für einen gesunden Ozean zu kämpfen. Jeder von uns kann dazu beitragen, dass wir mit den Wildtieren des Ozeans koexistieren.“


LUMIX S1H

Gemeinsam sind Lukas Müller und Unterwasserkameramann Lennart Rossenfeld auf die Bahamas geflogen um atemberaubende Unterwasseraufnahmen von Haien zu machen. Immer dabei - die Kamera von LUMIX. Die S1H wurde dabei in einem Unterwassercase auf die Probe gestellt und hat Aufnahmen wie von einer anderen Welt mitgebracht. Mit der LUMIX S1H präsentiert Panasonic eine Systemkamera, die ganz auf die Bedürfnisse von Videofilmern zugeschnitten ist. Als erste Kleinbildkamera überhaupt bietet sie eine Videauflösung von 6K/24p respektive 5,9K/30p. Zudem hat Panasonic den 24-Megapixel-Sensor und das AF-System der S1H für extrem schlechte Lichtverhältnisse optimiert – was die Kleinbildkamera mit L-Mount auch für Fotografen interessant macht.


 

Von den Tiefen der Meere in den Busch von Afrika

Während die beiden passionierten Taucher auf den Bahamas produziert haben, war Robin Maeter mit einer 6-köpfigen Filmcrew in Namibia unterwegs um das gegensätzliche Wildlife Pendant auf dem Land einzufangen.


Robin Maeter: "Ich bin immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen und bin gewillt meine Eindrücke dieser Welt zu teilen. Dabei hilft mir die Fotografie und auch Social Media ungemein. Ich war 10 Tage mit meiner Filmcrew CREW10 im Norden von Namibia in unterschiedlichsten Resorts untergebracht und habe mit der Lumix S1R eine tolle Reihe von Tierfotos während der Game-Drives gemacht. Begleitet wurde ich während der Produktion von 3 Freunden und Filmemachern, die mir dabei geholfen haben, diese Momente festzuhalten. Ein großes Dankeschön nochmal an meine Partner und Freunde Sergiu Jurca, Samuel Weber, Alex Pietrulla, Alexander Schultjan und meiner Frau Nina Maeter."


Nebst der beeindruckenden Tierwelt hatten wir auch immer wieder mit unserer Technik zu kämpfen und haben 3 Stunden lang unsere verlorene Drohne gesucht. Erst am Folgetag hat ein weiterer Suchtrupp unsere DJI Racing Drohne wiederfinden können.


Auch die langen Nächte waren immer wieder geprägt von Fotosessions. Die unzählig vielen Sterne erhellen die Wüsten Namibias. Keine Lichtquellen oder Lichtkegel größerer Städte stören die wunderschöne Landschaft. Ein Moment im Hier und Jetzt.



 

Lumix Ambassador Film - Bahamas & Namibia

In Zusammenarbeit mit LUMIX dürfen wir unseren Film für passionierte Fotografen und Filmemacher vorstellen.


Bilderreihe LUMIX S1R

Making-Of und Behind-The-Scenes gehören zu jeder guten Produktion dazu. Eine Galerie gibt einen Eindruck in die Tierwelt Afrikas. Geshootet wurde mit der LUMIX S1R und verschiedenen Optiken wie das 70-200mm 2.8 und dem 50mm 1.4 der L-Serie von Panasonic.



Unterkunft Okonjima

In Namibia sind wir durch das gesamte Land gereist und haben unterschiedlichste Unterkünfte kennenlernen dürfen. In Okonjima hatten wir unseren längsten Aufenthalt, weil wir die Gewichtung klar auf die Großwildkatzen legen wollten und demnach auf dem riesigen Gelände die meiste Zeit verbracht haben. Hierfür ist Okonjima bekannt und bietet nebst dieser wirklich sehr unglaublichen Erfahrung auch tolle Unterkünfte mit gemütlicher Ambiente an. Selbst Angelina Jolie und Brad Pitt haben hier schon genächtigt.


 

Ein Blick in die Vergangenheit von Lukas Müller

Mit 3 Jahren hielt er sich am Geländer eines Balkons mit Blick auf eine blaue Bucht in Menorca fest. Ein dunkler Schatten schlängelte sich plötzlich sich aus dem tiefen Blau in Richtung Strand und beunruhigte die Badegäste. Es war ein Blauhai. Fortan verbrachte Lukas Müller jede freie Sekunde mit Maske und Schnorchel auf dem Gesicht unter Wasser. Schon bald waren das Salzwasser und eine tiefe Faszination in seine DNA eingebrannt.


Mit dem Ziel Haiforscher zu werden schloss Lukas Müller ein erfolgreiches Studium an der Ruhr-Universität Bochum mit einem Bachelor of Science Biology ab. Es folgte ein Master of Science in Marine Resources Management an der Universität Wageningen, mit Müller sich auf Meeresschutzgebiete und Haie spezialisierte.


Für viele seiner Forschungsprojekte setzt Lukas Müller seine Freitauch-Fähigkeiten ein. Als erster Deutscher Freitaucher tauchte er mit den berüchtigten Weißen Haien und Komodo Drachen ohne den Schutz eines Käfigs.


Heute arbeitet Lukas Müller als Haiforscher für 4 Monate im Jahr in der Blauen Savanne Afrikas in Mosambik. Hier erforscht er mit seinem Team die Hotspots und Bewegungsmuster von Bullenhaien, um diese ökologisch wertvollen Tiere im lokalen Nationalpark effektiv schützen zu können.


Ihm liegt am Herzen die Haie und den Ozean in die Herzen der Menschen zu bringen. Daher arbeitet er auch als Freediving Instructor und bringt Menschen, die sich zum Wasser hingezogen fühlen das Tauchen mit nur einem Atemzug bei.

Des Weiteren nutzt er seine Freude am Storytelling, die Abenteuer seiner Expeditionen mit Menschen in Deutschland zu teilen. Unterstützt von spektakulären Unterwasseraufnahmen begeistert der Lukas Müller als erfahrener Speaker seine Publika in Unternehmen, TV, Vereinen und Bildungseinrichtungen.


 

Die nächste Mission wartet schon

Inzwischen sind wir schon in der Planung für ein weiteres gemeinsames Abenteuer, dass aber vorerst noch unter Verschluss bleibt. Wir möchten künftig solche Reisen auch für weitere Fotobegeisterte anbieten, die sich dem Trip anschließen können.


Damit du auch weiter immer up-to-date bleibst, empfehlen wir dir, unseren privaten Social Media Kanälen zu folgen; Robin Maeter, Lukas Müller & Lennart Rossenfeld.


Wir freuen uns, wenn wir dir einen spannenden Einblick in unsere Arbeit geben konnten.

130 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen