top of page

Herausforderungen gemeistert: Erfolgreiche Videoproduktion in Dubai mit Tobias Rethaber | VIP Group


Dubai - WOW! Was für ein Traum diese atemberaubende Architektur und diesen luxuriösen Lebensstil als junges Filmteam einmal kennenlernen zu dürfen!


 

Die Stadt der Superlative


Kein Wunder, dass es Filmemacher und besonders uns als CREW10 anzieht - an diesem Ort eine Videoproduktion zu starten.



Warum waren wir überhaupt dort?


Tobias Rethaber, unser Auftraggeber, hat eine spannende Geschichte zu erzählen, die wir in wenigen Tagen sehr persönlich erleben durften.


Tobias ist das Sinnbild für eine Erfolgskarriere mit Hindernissen; Tobias symbolisiert den Aufstieg einer erfolgreichen Karriere, die von Hindernissen begleitet wurde. Im Alter von 15 Jahren entschied er sich, neben der Schule in einem Finanzvertrieb zu arbeiten, ohne Vorkenntnisse oder Wissen. Sein Ziel war es, zu lernen, wie Geld funktioniert, und diese 3 Jahre waren hauptsächlich Lehrjahre. Nach seinem Abitur im Jahr 2004 gründete er als Finanzmakler sein eigenes Unternehmen, jedoch mit bescheidenem Erfolg.

Im Jahr 2007, im Alter von 22 Jahren, erzielte er jedoch einen kleinen Durchbruch und war deutschlandweit einer der Top 10 Berater in einem großen Versicherungskonzern. Kurz darauf folgte eine Talfahrt, die schließlich in der ersten Pleite endete. Tobias erkannte, wie die Finanzindustrie Menschen ausbeutet, und konnte aus moralischen und ethischen Gründen ihre Produkte nicht mehr verkaufen. Er musste einen neuen Lebensabschnitt beginnen.


So entstand sein Ziel und seine Mission der Aufklärung, und Tobias spezialisierte sich darauf, den Menschen zu zeigen, wie sie besser mit Geld umgehen können, um nicht mehr von der Finanzmafia ausgenutzt zu werden und in werthaltige und nachhaltige


Substanzwerte investieren zu können. Nach 2 Jahren in einem Immobilienunternehmen gründete Tobias im Januar 2010 seine eigene international agierende Wirtschaftskanzlei.

Nach einem herben Tiefschlag im Jahr 2012, als Tobias fast sein gesamtes Vermögen durch einen Betrugsfall verlor, beschloss er, seine Fehler in Chancen zu verwandeln. Innerhalb von nur eineinhalb Jahren konnte er durch die Anwendung der 10 geheimen Cashflow-Regeln ein riesiges Vermögen aufbauen und zeigte vielen Menschen, wie sie seine Strategie für sich nutzen konnten. Heute zählen Privatpersonen, mittelständische Unternehmen und reiche Familien aus verschiedenen DAX-Konzernen zu seinen Mandanten. Der Mandantenkreis erstreckt sich mittlerweile auf über 18 Länder und erzielt einen Jahresumsatz von 100 Mio.€.


Neben seiner beruflichen Karriere ist Tobias vor allem ein glücklicher Ehemann und zweifacher Familienvater, der mit beiden Beinen im Leben steht. Dies ist auch ein wichtiger Punkt, der in dem Video hervorgehoben wird.





 

Die Dreharbeiten in Dubai mit Tobias


Vorab schon mal gesagt; Dreharbeiten in Dubai können eine herausfordernde Erfahrung sein, wie wir bei unserem Dreh des Öfteren merken mussten.



Ohne offizielle Drehgenehmigung ist es fast unmöglich, mit professionellen Kameras an bestimmten Orten zu filmen und auch die Einholung hat immer wieder auf sich warten lassen. Sofern du also vor hast in einem Land der Emiraten zu drehen, dann solltest du einiges an Zeit einplanen, bis du deinen Papierkram auch bestätigt bekommst.



Trotz der Hindernisse ist es uns gelungen, unfassbar tolle Momente einzufangen und sehr hochwertige Videoaufnahmen mit der RED V-Raptor Cinema Kamera zu produzieren, die die Schönheit Dubais und die inspirierende Erfolgsgeschichte von Tobias Rethaber in einem atemberaubenden 6-Minuten Teaser zeigen.


 

Tobias selbst ist ein sehr angenehmer

und spontaner Typ


Wir konnten klassisch durch “Run & Gun”, so würde man in unserer Fachsprache sagen, unterschiedlichste Orte in sehr geringer Zeit besichtigen und einfangen. Ein ganz besonderer Drehort war unter anderem auch seine eigene Villa in einer Guided Community. Insbesondere wegen des schnellen Ortswechsels, haben wir uns entschieden fast ausschließlich alle Aufnahmen mit einem Canon Weitwinkelobjektiv zu machen. Dadurch waren wir während der Produktion sehr effizient und haben wertvolle Zeit einsparen können.



 

Die Dreharbeiten waren lang und gingen bis spät in die Nacht


Das Shooting war intensiv und hin und wieder wirklich nervenraubend, aber es hat sich gelohnt! Die langen Tage von vor Sonnenaufgang bis spät in den Abend werden auch beim Produktionsteam von CREW10 positiv in Erinnerung bleiben.



 

Das finale Video


Ebenso ergab die Geschichte von Tobias, kombiniert mit den Bildern von Dubai, ein fesselndes Interview, bei dem uns heute noch die Tränen kommen.


Was nehmen wir für zukünftige Projekte mit?


Unsere wichtigste Erfahrung war, dass manchmal die größten Herausforderungen zu den lohnendsten Ergebnissen führen können. Auch wenn mal ein Problem auftaucht - denkt daran: „Pro“ steht erstmal nur für “Für” und das ist ja erstmal “positiv”. (so zumindest nach Auffassung von Tobias Rethaber)


Doch ob Dubai das perfekte Land zum Auswandern ist? Das wissen wir nicht und ist sicherlich auch eine sehr subjektive Haltung. Steuern werden mit Sicherheit gespart und à propos Sicherheit; sicher ist es dort mit Sicherheit.





58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page